HOME
Mail   Sitemap      Facebook
Login   | English   | PAJUNK® USA  
 
Produkte

Mehr Patientensicherheit


NRFit – der neue Standard bei neuroaxialen Anwendungen

Um künftig das Risiko von Fehlkonnektionen und -injektionen zu vermeiden, wurde 2016 die Normreihe DIN ISO 80369 erlassen. Sie löst den übergreifenden Luer-Standard ab und definiert für jedes der sechs Anwendungsgebiete innerhalb der Normreihe einen eigenen, untereinander nicht kompatiblen Anschluss. Als führender Hersteller in der Regionalanästhesie stellt PAJUNK® sein gesamtes Produktportfolio für neuroaxiale Anwendungen, gemäß ISO 80369-6, sukzessive um und bietet seinen Kunden in der Umstellungsphase einen umfangreichen Rundum-Service an.

Neuer Konnektor mit neuem Namen


Produkte, die diese Norm (ISO 80369-6) erfüllen, erhalten den Namenszusatz NRFit. Von den Änderungen betroffen sind sämtliche Konnektoren der Kanülen und Komponenten.

Neuer NRFit Konnektor

Eingeschränkte Kompatibilität


Die Kompatibilität der NRFit-Konnektoren beschränkt sich auf die unter ISO 80369-6 definierten neuroaxialen Anwendungen.

NRFit Eingeschränkte Kompatibilität

Vermeidung von Fehlkonnektionen


Die Wahrscheinlichkeit einer Fehlkonnektion bzw. –injektion wird durch die neue Normenreihe minimiert.

NRFit Vermeidung von Fehlkonnektionen

Klare, gelbe Kennzeichnung auf Produkten bzw. Verpackungen schützt zusätzlich vor Verwechslungen.

NRFit klare Kennzeichnung



Zum Thema Patientensicherheit - Links

Hilfestellung zur Umstellung von Luer-Verbindern auf neue verwechslungssichere Verbinder [PDF]
Umstellung von Luer-Lock-Anschlüsse auf vertauschungssichere Konnektoren
GEDSA
Stay Connected


 
Copyright © 2018 PAJUNK®
DONE WITH STORMCMS